place Tags:OpenHAB
Smarter Briefkasten per LoRa
1. März 2021 / Joachim Wilke
Ansätze für smarte Briefkästen gibt es im Web viele. Hier ist ein Weiterer der besonders energiesparend ist und gleichzeitig bei Bedarf größere Distanzen überbrückt. Schliesslich kann die Briefkastenanlage im Mehrfamilienhaus oder einem entsprechend großen Anwesen weiter von der Smart Home Basis weg sein.……
Rolladensteuerung mit OpenHAB
8. August 2020 / Joachim Wilke
Mit OpenHAB lassen sich Rollos abhängig vom Sonnenstand steuern und so nur schliessen, wenn die Fensterfläche tatsächlich von der Sonne beschienen wird. In die Berechnung fliessen dabei neben ein paar Konstanten der eigenen Wohnung der aktuelle Sonnenstand mit ein.……
Do-It-Yourself IoT Modul für die Dunstabzugshaube
27. Dezember 2017 / Joachim Wilke
Dieser Artikel zeigt wie man die Dunstabzugshaube Gutmann Sombra in die Hausautomation OpenHAB integrieren kann. Dazu wird ein Modul auf Basis des Microcontrollers Espressif ESP8266 konzipiert und aufgebaut.……
Terrassenbrunnen mit Homematic-Ansteuerung
10. September 2017 / Joachim Wilke
Dieser Artikel stellt den Aufbau eines Terrassenbrunnen samt HomeMatic-fähiger Außensteckdose vor.……
ArchLinuxARM auf dem Raspberry Pi read-only betreiben
9. Juli 2016 / Joachim Wilke
Häufige Schreibzugriffe auf die SD-Karte eines Raspberry Pi können die Lebenszeit der SD-Karte deutlich verkürzen. Unabhängig davon kann bei einem Stromausfall das Dateisystem auf der SD-Karte beschädigt werden, was zu Datenverlust führen kann. Gleich zwei Gründe, die Root-Partition read-only (“nur lesend”) zu mounten. So finden keine Schreibzugriffe mehr statt und ein Stromausfall macht einem read-only gemounteten Dateisystem auch nichts mehr aus.……
ArchLinuxARM auf dem Raspberry Pi mit read-only Root-Partition und USB-Stick
14. April 2015 / Joachim Wilke
Häufige Schreibzugriffe auf die SD-Karte eines Raspberry Pi können die Lebenszeit der SD-Karte deutlich verkürzen. Unabhängig davon kann bei einem Stromausfall das Dateisystem auf der SD-Karte beschädigt werden, was zu Datenverlust führen kann. Gleich zwei Gründe, die Root-Partition read-only (“nur lesend”) zu mounten. So finden keine Schreibzugriffe mehr statt und ein Stromausfall macht einem read-only gemounteten Dateisystem auch nichts mehr aus.……