Bilder von der Kamera mit gThumb unter XFCE herunterladen

Mit gThumb können Bilder von Kameras die von gphoto2 erkannt werden, bequem herunterladen werden. Dazu muss jedoch selbst mit der aktuellsten Version von Xubuntu 16.04 die Kamera erst von Hand gemounted und dann gThumb gestartet werden. Mit einem kleinen Skript-Einzeiler lässt sich das ganze jedoch automatisieren.

Dazu muss in XFCE unter “Einstellungen” → “Wechseldatenträger- und Medieneinstellungen” → “Kameras” → “Nach dem Verbinden digitale Fotos importieren” der Folgende Befehl eingetragen werden:

1
sh -c "gvfs-mount -d %d; pidof -x gthumb || gthumb --import-photos %d"

Dieser sorgt dafür, dass beim Anschließen der Kamera, diese gemounted wird und gthumb anschliessend für den Import gestartet wird. Da das Skript zumindest bei meiner Installation jedoch immer zweimal gestartet wird, verhindert der Teil pidof -x gthumb || dass gThumb zweimal gestartet wird.