Neue Webseite
6. Februar 2014 / Joachim Wilke

Viele Jahre basierte meine Webseite auf selbstgebastelten PHP-Skripten samt einer MySQL Datenbank, was mir sogar komfortabel das direkte editieren meiner Artikel ermöglichte. Mit der Zeit war das ganze jedoch immer schwerer zu warten, von Sicherheitslücken mal völlig abgesehen 😃

Daher habe ich das ganze jetzt durch einen neuen Ansatz ersetzt. Meine Webseite ist nun komplett statisch und besteht nur noch aus reinen HTML-Seiten. Erzeugt wird das ganze mit Octopress, einem Framework, welches auf jekyll basiert. Extern eingebunden werden die Schriften, welche aus der Google Webfont Sammlung stammen, sowie das Diskussionsforum von Disqus.

Neu ist auch der RSS Feed, den die Seite bereitstellt und oben rechts auf der Seite abonniert werden kann.

Bei Problemen mit den neuen Seiten postet einfach einen Kommentar am Ende der Seite oder schreibt mir eine Email.

Update

Mittlerweile bin ich von Octopress zu Hexo umgestiegen.

Permanentlink:
https://joachim-wilke.de/blog/2014/02/06/neue-webseite/