Bilder des VDR Nr. 5

VDR Nr. 5 - ein Nachfolger für den VDR 1! Der zweite HD-fähige VDR der Reihe (mit VDPAU und Xine-Plugin).

Die Komponenten im Überblick:

Komponente Bezeichnung Preis
Gehäuse Antec NSK1380 inkl. 350W Netzteil 98€
Mainboard Micro-ATX, ASUS M4N78-VM 61€
Grafikkarte Geforce 8200 onboard s.o.
CPU Sempron LE-1250 / 2.2 GHz AM2 tray 28€
Lüfter Arctic Cooling Alpine 64 GT 5€
RAM 1x Kingston ValueRAM DDR2, 1GB 800 MHz 27€
HD Samsung EcoGreen F2 1.0TB 58€
DVB DVB-S FF rev. 1.5 aus VDR 1
DVB DVB-S budget aus VDR 1
DVD DVD-ROM aus VDR 1
Betriebsystem Ubuntu Server 10.04 LTS 0€

 

Updates:

Tausch DVB-S Karte mit VDR 4 (1.5 <-> 1.5 Full-TS)

Update 03/2012:

IR Einschalter von Atric installiert

Update 04/2012:

DVB-S2 Karte “Mystique SaTiX-S2 Sky PCI” (44€) ersetzt DVB-Karte

Update 11/2012:

Upgrade auf Ubuntu Server 12.04.01 LTS

Die Bauteile im Einzelnen:





Die Laufwerke in den Schlitten des Gehäuses eingebaut:

Ein Blick von oben:


Der Infrarotadapter steckt intern an der seriellen Schnittstelle:

Der Atmolight Adapter:




Fertig aufgebaut und montiert passt er grade so in den Schrank: